Mitten im Leben

Herta Weinlich hat ihrem Leben mit 60 eine Wendung gegeben

„Anlässlich des Deutschen Seniorentages finden sich morgen hochkarätige Politiker und Redner in Frankfurt ein. Doch was sagen die Senioren selbst? Wie lebt es sich, wenn man über 60 Jahre ist? Mix fragte bei Herta Weinlich nach. Die 65-Jährige aus dem Ostend ist langjähriges Mitglied im Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e. V. und…

Startseite

test

Fix Mix

Hetjes neuer OB

Bad Homburg erhält einen neuen Oberbürgermeister. Alexander Hetjes (CDU) setzte sich in der Stichwahl deutlich mit 61,5 zu 38,5 Prozent gegen Amtsinhaber Michael Korwisi (unabhängig/Grüne) durch. Die Wahlbeteiligung in der 52 000-Einwohner-Stadt lag bei 46,1 Prozent.

Der Aufstieg zur Handelsstadt

Zusammen mit Christian Kunz wandeln die Teilnehmer des Stadtgangs am Donnerstag, 2. Juli, 17 Uhr auf den Spuren von Frankfurt und erforschen den Aufstieg der Mainmetropole von einem bäuerlichen Kleinstädtchen zur europäischen Messe- und Handelsstadt. Die Teilnahme kostet den Museumseintritt plus 3,50 Euro Führungsgebühr. Treffpunkt…

Zu viele Antibiotika

In Hessen werden immer noch zu viele Antibiotika verschrieben. 2014 wurden jedem TK-versicherten Erwerbstätigen im Land 5,4 Tagesdosen verordnet, 7,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Bundesdurchschnitt lag bei 5 Tagesdosen. Das zeigt eine Auswertung der Techniker Krankenkasse (TK) zum Antibiotika-Verbrauch in Deutschland. Dr. Barbara…

Folgen Sie uns auf Facebook

Keine Chance für Einbrecher

Diese Tipps sollten Sie vor der Urlaubsreise im Sommer…

Sommer, Sonne, Urlaubszeit – aber nicht für Einbrecher, denn sie haben jetzt Hochkonjunktur. Deshalb sollten Sie, bevor Sie Ihren langersehnten Urlaub antreten, genau  überdenken, ob Sicherheitsvorkehrungen an Ihrem Eigenheim notwendig sind.

- Keine Hinweise über die anstehende Abwesenheit geben, z. B. in sozialen Netzwerken…

Stromfresser Zweitkühlschrank

Leer und trotzdem hungrig – stromintensive Altgeräte oft…

Fast nirgends ist der Stromverbrauch in den letzten Jahren so stark gesunken wie beim Kühlen und Gefrieren. Moderne Geräte benötigen heute im Durchschnitt weniger als halb so viel Strom wie vor 15 Jahren. Das bedeutet ein erhebliches Sparpotenzial bei den Stromkosten, denn die Geräte sind über Jahre pausenlos im Einsatz. Schade nur,…