Finger weg!

Main-Taunus-Kreis will Kinder noch besser vor Missbrauch schützen

60 Jahre ist es inzwischen her: Die 9. Vollversammlung der Vereinten Nationen am 21. September 1954 gilt als Geburtsstunde des Weltkindertages. Damals empfahl sie ihren Mitgliedsstaaten nämlich, einen Kindertag einzurichten. Die Art der Umsetzung sowie die Wahl eines geeigneten Datums stellte die Generalversammlung den UN-Mitgliedsstaaten frei.…

Alle Hände voll zu tun

Zum Weltkindertag berichtet eine Familie, wie es sich mit Drillingen lebt

Zuerst war es ein Schock: „Ich hatte Tränen in den Augen und wusste nicht so recht, wie ich mit dieser Situation umgehen soll.“ Als Jennifer Kottke vor mehr als acht Monaten erfährt, dass sie und ihr Mann Alexander Eltern von Drillingen werden, war da zuerst einmal die Ungewissheit. Können wir in unserer Wohnung bleiben? Welche Kosten kommen auf…

Startseite

test

Fix Mix

Preis für Zivilcourage

Zum vierten Mal schreibt der Hochtaunuskreis jetzt den Preis für Zivilcourage aus. Plakate und Flyer wurden bereits an die Schulen des Hochtaunuskreises, die Rathäuser und viele andere Institutionen wie Polizeistationen, Beratungsstellen und Rettungsorganisationen verteilt. Damit der Preis für Zivilcourage an Ansehen…

Projekt Schülercoach

Hofheimerin Mette Petersen ausgezeichnet

Eine der Koordinatorinnen des ehrenamtlichen Projektes „Schülercoach“ der SeniorenNachbarschaftsHilfe e. V. (SNH) in Hofheim, Mette Petersen, ist die Preisträgerin der Region Rheingau-Taunus und Main-Taunus-Kreis der Initiative „Helferherzen – Der dm-Preis für Engagement“. Mette Petersen hat zusammen mit Andrea Clément, die sie für…