An die Pinsel, fertig – los! - Mix am Mittwoch
84023
post-template-default,single,single-post,postid-84023,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

An die Pinsel, fertig – los!

1822-HobbyMalwettbewerb: Startschuss für alle ambitionierten Freizeitmaler

Alle Hobbymaler sollten spätestens jetzt zu Pinsel, Stift, Kreide oder anderen Materialien greifen und losmalen. Denn am Samstag, 24. Februar, findet in der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 49, 60311 Frankfurt, der große HobbyMalwettbewerb der 1822 und Mix am Mittwoch statt! Mitmachen lohnt sich. Denn der Wettbewerb ist dotiert mit 1300 Euro für den Gewinner des Wettbewerbs, einer Reise im Wert von 1000 Euro für den Zweitplatzierten sowie einem dritten Preis in Höhe von 500 Euro.

Das Motto in diesem Jahr lautet „Begeisterung“ – ein Thema, das der eigenen Interpretation und Motivwahl geradezu unbegrenzten Raum gibt.

Als Techniken sind Malerei, Zeichnung oder Grafik zugelassen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind daher dreidimensionale Objekte, Plastiken, Materialbilder und Fotos.

Am „Jurytag“ können die Teilnehmer (oder ein von ihnen bevollmächtigter Vertreter) von 9 bis 12 Uhr ihre Arbeit einer öffentlich tagenden Jury im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse präsentieren.

Bei Vorlage werten die Juroren einzeln und unabhängig voneinander nach einem Punktsystem. Die danach höchstbewerteten Arbeiten verbleiben zur Gestaltung einer Wettbewerbsausstellung bei der Frankfurter Sparkasse von 1822.

Die Bilder sind bis zu ihrer Abholung, spätestens sechs Wochen nach Ausstellungsende, zu einem Wert von einheitlich 250 Euro pro Arbeit versichert.

Die Ausstellung wird am Montag, 9. April, um 18 Uhr im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse, eröffnet und dort bis 25. Mai zu sehen sein.