Eine Oper nur für Babys - Mix am Mittwoch
78251
single,single-post,postid-78251,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
baby

Eine Oper nur für Babys

Lisa Heimer

Wir reisen gerne in die Berge, lieben das dortige Lebensgefühl, die Traditionen und die Kultur. So haben wir auf unserer letzten Tour in die Schweiz von einem kulturellen Highlight der ganz besonderen Art erfahren:  Eine Oper, nur für Babys, die voller Töne und Klänge steckt und ein Angebot für die ganz junge Familie ein soll. Hinter diesem Erlebnis mit  Babys als Zielpublikum steckt der Gedanke der Frühförderung , nämlich, dass Kinder besonders schlau werden, wenn sie möglichst früh mit Kunst in Kontakt kommen. Eine spannende Idee, wie ich finde.