Hier wird nicht nur gegessen - Mix am Mittwoch
80516
single,single-post,postid-80516,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
fressgass

Hier wird nicht nur gegessen

Emma Lindemaier

Ein Beispiel des alten Frankfurter Humors bezeichnet seit circa 1900 einen rund 200 Meter langen Straßenzug der Großen Bockenheimer Straße als „Fressgass“. Denn hier wurde damals nicht einfach gegessen, sondern in den unzähligen Metzgereien, Bäckereien und Delikatessengeschäften sowie den alteingesessenen Speiselokalen geradezu hemmungslos geschlemmt. Heute gilt die Freßgass als eine feine, kulinarische Straßenmeile, deren Ladenmieten die höchsten in Frankfurt sein sollen.