Muntermacher Mittagsschlaf - Mix am Mittwoch
78248
single,single-post,postid-78248,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
schlaf - Kopie

Muntermacher Mittagsschlaf

Fenja Nermeister

Entspannt spazieren gehen, dann ein kurzes Mittagsschläfchen halten – davon kann ich in meinem Frankfurter Büroalltag  nur träumen. Selbst ein Powernap oder ein noch so kurzer Turboschlaf   ist oft zeitlich nicht möglich, doch würden nach wissenschaftlichen Berichten damit Konzentration, Wachheit und Leistungsfähigkeit gleich gut wie eine Tasse Kaffee gefördert werden. Dass ein Mittagsschlaf dem Geist und der Kreativität zuträglich ist, wussten beispielsweise auch Salvador Dali, Napoleon, und Albert Einstein – sie alle sollen es getan haben.