Rund um den Apfelbaum - Mix am Mittwoch
79213
single,single-post,postid-79213,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
apfelbaum

Rund um den Apfelbaum

Peter Frantens

Bei Apfelbäumen ist die Sortenvielfalt enorm. Es gibt Sommeräpfel, die direkt vom Baum gegessen werden können. Dann gibt es Herbstäpfel, die kurzfristig gelagert werden können und effektive Lageräpfel, die bei richtiger Pflege und Temperatur bis in den Vorfrühling hinein schmackhaft bleiben. Obwohl Apfelbäume im Großen und Ganzen sehr genügsam sind, sind Pflanzenschutzmaßnahmen, Standortfaktoren  und vor allem der richtige Rückschnitt wichtig. Dann ist ein reicher Ertrag an gesunden Trieben gewährleistet.