Segeln vor der Frankfurter Stadtkulisse - Mix am Mittwoch
79926
single,single-post,postid-79926,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
segelboot

Segeln vor der Frankfurter Stadtkulisse

Franz Ransbeck

Offenbar stimmten die Wetterverhältnisse auf dem Main für diesen Segler, so dass er sich mutig fast in die Mitte des Flusses traute. Für uns als Beobachter vom sicheren Ufer aus ein bewundernswertes Unterfangen, ist es doch sicher nicht einfach, ein Segelboot zwischen Motorbooten und Strömungen zu manövrieren. Und was tun, wenn der Wind plötzlich ganz nachlässt? Doch stelle ich mir den Anblick der Frankfurter Stadtkulisse und der Skyline vom Fluss aus faszinierend vor. Für mich allerdings dann doch lieber in einem Motorboot.